Ihr Markant Markt:
Kein Markt ausgewählt.
Auswählen

Sie sind hier: Essen & Mehr » Warenkunde » Spargel » Leckere Rezept-Ideen » Vorspeisen

Vorspeisen

Antipasti von grünem Spargel mit Basilikum und Limette auf "Armen Rittern"

Zubereitungszeit: 35 Minuten

Zutaten für 3 Portionen:

  • 500 g grüner Spargel
  • Salz
  • 1 unbehandelte Limette
  • 3 Zweige Basilikum
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Eier
  • 1 TL scharfe Paprikaflocken (Pulbiber)
  • 9 Scheiben Ciabatta, altbacken
  • 2 - 3 EL Olivenöl
  • 3 dünne Scheiben Schinken, luftgetrocknet (z.B. Parmaschinken)
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Sauce Hollandaise klassisch
  • 125 g Butterwürfel


Zubereitung:

1. Den Spargel putzen, im unteren Drittel schälen und die Enden abtrennen. In kochendem Salzwasser garen, dann abtropfen lassen und schräg in Stücke schneiden. Die Limette heiß waschen, dann trocknen: Die Schale fein reiben und den Saft auspressen. Das Basilikum – bis auf einige Blätter – von den Zweigen streifen und fein schneiden. Den Spargel mit Basilikum, etwas Limettenschale, -saft, Salz und Pfeffer marinieren.

2. Die Eier mit dem Paprikapulver in einer flachen Schale verschlagen und die Brotscheiben nebeneinander jeweils 5 Minuten von beiden Seiten in den Eiern einweichen (Einweichdauer abhängig vom Trockengrad des Brotes!). Anschließend herausnehmen, etwas abtropfen lassen und in einer großen Pfanne in Olivenöl bei mittlerer Hitze je 2 Minuten auf beiden Seiten goldbraun braten. Dann herausnehmen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und leicht salzen. Die Schinkenscheiben in gröbere Stück reißen und in der Pfanne zart kross braten.

3. Inzwischen Beutelinhalt KNORR Feinschmecker Sauce Hollandaise in 125 ml kaltes Wasser einrühren und unter Rühren aufkochen. Bei schwacher Hitze nach und nach die Butter unterrühren und schmelzen lassen.

4. Die Scheiben "Armer Ritter" mit Schinken und mariniertem Spargel belegen und mit etwas Hollandaise übergießen. Mit dem restlichen Basilikum garnieren und servieren.

Energie- und Nährstoffgehalt pro Portion:

  • Energie(kcal/ kJ): 649/ 2717
  • Eiweiß(g): 16
  • Kohlenhydrate(g): 25
  • Fett(g): 55

____________________________________________________________________________

Garnelenspieße mit Spargel und
Mango-Curry-Hollandaise

Zubereitungszeit: 50 Minuten

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 kg grüner Spargel
  • Salz
  • 1 Stk. reife Mango
  • 200 g küchenfertige Riesengarnelen
  • 2 EL Öl (z.B. Mazola)
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Sauce Hollandaise "klassisch"
  • 125 g Butter
  • 1/2 TL Currypulver
  • Holzspieß


Zubereitung:

1. Spargel nur am unteren Drittel schälen, die Enden abschneiden und den Spargel in kochendem Salzwasser ca. 5 - 10 Minuten (je nach Dicke der Stangen) garen. Spargel abtropfen lassen und dabei 225 ml Sud auffangen.

2. Mango schälen, das Fruchtfleisch in Spalten vom Stein, eine Hälfte in kleine und die übrige Hälfte in grobe Würfel schneiden. Garnelen mit den groben Mangowürfeln auf Holzspieße reihen und in erhitztem Öl ca. 5 Minuten braten.

3. Beutelinhalt KNORR Feinschmecker Sauce Hollandaise „klassisch“ mit Spargelsud verrühren und aufkochen. Butter würfeln und unterschlagen, bis die Butter geschmolzen ist. Restliche Mangowürfel dazugeben, die Sauce mit Currypaste abschmecken und 4 Min. kochen lassen. Sauce mit Garnelenspießen und Spargel sowie nach Wunsch mit einer Wildreismischung servieren.

Energie- und Nährstoffgehalt pro Portion:

  • Energie(kcal/ kJ): 471/ 1974
  • Eiweiß(g): 19
  • Kohlenhydrate(g): 20
  • Fett(g): 35

____________________________________________________________________________

Fruchtiger Spargelsalat mit Entenbrust

Zubereitungszeit: 45 Minuten

Zutaten für 3 Portionen:

  • 2 Entenbrustfilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g weißer Spargel
  • 300 g grüner Spargel
  • 250 g Erdbeeren
  • 1 Kopf Friséesalat
  • 1 Orange
  • 1 Bund Minze
  • 3 EL KNORR Delikatess Mayonnaise
  • 150 g Creme Schmand
  • 2 EL Mandelblättchen
  • Pfeffer


Zubereitung:
1. Entenbrustfilets abspülen, trockentupfen, in einer beschichteten Pfanne mit der Hautseite ca. 7 Minuten braten, wenden und weitere 7 Minuten bei mittlerer Hitze fertig braten. Salzen und pfeffern.

2. Weißen Spargel ganz, von dem grünen das untere Ende schälen. Spargel in 3 - 4 cm lange Stücke schneiden, in Salzwasser ca. 7 Minuten garen. Herausnehemen und kalt abspülen.

3. Erdbeeren waschen, putzenund in Scheiben schneiden. Frisée waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Orange heiß waschen, die Schale abraspeln, Saft auspressen. Minzeblättchen abspülen, trockenschütteln und in feine Sreifen schneiden.

4. Orangenschale, Minze, Mayonnaise und Schmand verrühren. Mit 3 - 4 EL Orangensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Entenbrustfilets in Scheiben schneiden und mit den restlichen Salatzutaten auf Tellern anrichten.

5. Etwas Dressing darüber geben, den Rest dazu reichen. Salat mit den Mandelblättern und rosa Pfeffer bestreut servieren.

Energie- und Nährstoffgehalt pro Portion:

  • Energie(kcal/ kJ): 227/ 947
  • Eiweiß(g): 6
  • Kohlenhydrate(g): 18
  • Fett(g): 14