Ihr Markant Markt:
Kein Markt ausgewählt.
Auswählen

Sie sind hier: Essen & Mehr » Rezeptwelt » » September » Hähnchenbrustfilet mit Walnuss-Apfel-Soße

Hähnchenbrustfilet mit Walnuss-Apfel-Soße

Zubereitungszeit: 45 Minuten

Zutaten für 3 Portionen:

  • 3 Hähnchenbrustfilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 1 kleiner roter Apfel
  • 30 g Walnüsse
  • 1 Innenpäckchen KNORR Soße zu Geflügel
  • 1 - 2 EL Sherry


Zubereitung:

1. Hähnchenbrustfilets salzen, pfeffern und in einer Pfanne im heißen Keimöl bei starker Hitze anbraten und bei mittlerer Hitze in ca. 10 Minuten fertig braten, herausnehmen und warm stellen.

2. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Apfel waschen, vierteln, entkernen und mit der Schale in Würfel oder Spalten schneiden. Walnüsse grob hacken. Alles im restlichen Bratfett 2-3 Minuten dünsten.

3. ¼ l (250 ml) Wasser dazugießen, aufkochen und Päckcheninhalt Soße zu Geflügel einrühren. 1 Minute kochen und mit Sherry abschmecken.


Energie- und Nährstoffgehalt pro Portion:

  • Energie : 1167 kJ / 279 kcal
  • Fett: 9 g, davon gesättigte Fettsäuren: -
  • Kohlenhydrate: 9 g, davon Zucker: -
  • Ballaststoffe: -
  • Eiweiß: 38 g
  • Salz: -